Gerade im Teenageralter ist die Kenntnis von guten Umgangsformen und sozialer Kompetenz für den weiteren Entwicklungsprozess wichtig. 

Die Teens erhalten praxisnahe Empfehlungen für das respektvolle Miteinander sowie das richtige Verhalten in der Öffentlichkeit. Sie lernen, wie sie bei Freunden, in der Familie und bei Mitmenschen einen guten ersten Eindruck hinterlassen. Die Teilnehmer trainieren, wie sie mit gutem Benehmen, Höflichkeit und Stil in jeder Situation punkten können.

Im viereinhalbstündigen Workshop lernt Ihr Kind das ABC des guten Benehmens – die Grundregeln im Umgang miteinander – kennen, angefangen von A wie Anklopfen, über P wie Pünktlichkeit hinzu Z wie Zuhören. Das ABC der guten Manieren wird danach zur Gewohnheit bei Ihrem Kind.

Inhalte Teenager-Knigge Kurs:

  • Warum ist gutes Benehmen wichtig?
  • Was gehört zu den wichtigsten Begrüßungsritualen im Alltag?
  • Der respektvolle Umgang miteinander – warum kommt Lügen, Lästern und Petzen nicht gut an?
  • Der stilvolle Umgang mit den kleinen Zauberwörtern
  • Thema Diskretion und Privatsphäre wahren – warum ist das wichtig?
  • kleine Einführung zum Thema Tischmanieren und Tischsitten für Teens
  • Helfen im Haushalt, Tischdecken und Co.
  • Umgang mit Körpergeräuschen
  • Small Talk Grundlagen und Tipps zum angemessenen Verhalten am Telefon
  • kleine Einführung zum Thema „Das gepflegte Erscheinungsbild“ bei jungen Damen und Herren
  • Tipps zum stilsicheren Verhalten in der Öffentlichkeit sowie bei Freunden und Verwandten

Kursgebühr pro Kind:

  • inklusive 3-Gänge Menü, Getränken, Pausensnacks, Teenager-Knigge-Fibel zum Mitschreiben und nachlesen zu Hause sowie eine Teilnahme-Urkunde
  • 119,00      
  • auch buchbar als Exklusives Privat-Training in den Ferien oder am Sonntag buchbar (ab mindestens vier Kinder) 

Bitte melden Sie Ihr Kind bis Sonntag, 09. Juni  2019 per E-Mail jkp@gekonnt-wirken.de

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung.