Liebe Leserinnen,

das Montags-Outfit bestimmt oft unseren Wochenerfolg. Doch welche Büro-Outfits eignen sich am besten für den Montagmorgen?

Fakt ist, dass ein stilsicherer Auftritt ist der perfekte Beginn einer neuen Arbeitswoche, denn nach einem entspannenden Wochenende beginnt der Berufsalltag am Montagmorgen im Büro in der Regel mit einem großen Stapel Arbeit auf dem Schreibtisch. Beim Blick in den Spiegel motiviert ein adretter Anblick voller modischer Akzente, sodass sich die anstehende Arbeit mit großem Elan meistern lässt. Daher sollte der Montagslook eine gute Mischung aus bequemer Kleidung und topmodischen Elementen sein. Peek & Cloppenburg zeigt, dass die Auswahl für den modernen Businesslook sehr groß ist, sodass jede Dame das individuell passende Outfit für sich finden kann.

Montagslook mit einem Hauch Eleganz

Damit Damen die Grenze vom privaten Wochenende zum ersten Arbeitstag der Woche optimal bewältigen, ist am Montagmorgen ein elegantes beziehungsweise formvollendetes Outfit die richtige Wahl. So kann es eine Bluse mit steifem Kragen sein, die zu einer Stoffhose oder einem Stiftrock kombiniert werden kann. Die typischen Businessfarben Grau, Blau und Schwarz sowie Weiß und Creme sind eine ideale Grundlage für die Zusammenstellung der Kleidung am Montagmorgen. Um dem exklusiven Büro-Outfit eine individuelle Note zu geben, dürfen ein oder zwei extravagante Teile nicht fehlen. Ein Designer Schal, ein Oversize Blazer mit großen Karos oder eine Leinenhose mit breiten Streifen sorgen für die modische Aktualität

Etikette für das Büro – Outfits mit viel Stil

So unterschiedlich die Dresscodes in Büros auch sein mögen: Es gibt dennoch ein paar Punkte, die beachtet werden können: Eine leichte Feinstrumpfhose bietet sich im Büro generell an. Außerdem sollten in manchen Büros, abgesehen von echten Hitzetagen, auch die Schultern sowie die Oberarme und die Knie grundsätzlich von Stoff bedeckt sein. Statt schlabbriger Stoffe, die wie ungebügelt wirken, sind leichte fließende Stoffe wie Seide oder moderne Kunststoffgemische immer eine gute Option für Blusen, Hosen und lange Röcke. Jeder Hauch Eleganz ist in einem Büroraum gern gesehen, denn er passt perfekt in die sogenannte „weiße Arbeitswelt“ im Gegensatz zur „blauen Arbeitswelt“, in der Schutzanzüge vorgeschrieben sind. Neben diesen einfachen Grundregeln ist fast jedes Outfit im Büro erlaubt. Modefans können ihre Outfits nach Lust und Laune in diesem modischen Rahmen zusammenstellen.

Abwechslungsreiche Idee für den Montagslook für leidenschaftliche Modefans

Ein schlichter grauer Anzug, der auf Schritt und Tritt viel Bewegungsfreiheit bietet, ist an fünf Tagen in der Woche die Basis für abwechslungsreiche Outfits. Am Montagmorgen passen ein Shirt aus Seide und hochhackige Pumps perfekt zu diesem Anzug. Am Abend verwandelt ein buntes Designer Tuch den Anzug in ein Outfit für die After-Work-Party mit Freunden. Stilvoll wirkt am Montagmorgen auch ein modisch aktueller Auftritt mit bunten Blusen und farbenfrohen Hosen, die sich bis auf den Zentimeter an den typischen Business-Outfits orientieren. Viel Farbe sorgt im Büro für beste Laune, wenn der Faltenrock in Rot die Knie bedeckt und die gemusterte Bluse einen gestärkten Kragen hat. Der Rahmen für den korrekten Auftritt im Büro am Montagmorgen wird daher nie von Farben, sondern immer nur von Formen und Stoffen bestimmt. Solange Knie und Schultern mit feinen Stoffen bedeckt sind, ist alles erlaubt, was gefällt.

Disclaimer: Der Beitrag ist in Zusammenarbeit mit der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf entstanden. Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Die Häuserstandorte finden Sie unter www.peek-cloppenburg.de

 

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: pixabay.com/illustrations/executive-businesswoman-2212770/