„Trend ist nicht gleich Trend – man muss nicht jeden Trend mitmachen“

Meinen männlichen Kunden empfehle ich für den kommenden Herbst / Winter sich von folgenden Trends insperieren zu lassen.

1. Bring Farbe in Dein Leben
Gleich mehrere warme und kalte Farben kommen mit neuen Tönen als Trend für die kommende Saison. Ich empfehle Ihnen 3 Farbpaletten, wobei Sie jedoch nicht mehr als 2 Leuchtfarben miteinander kombinieren sollten. Wählen Sie für Smart und Casual Business gedeckte Farben und runden den Look mit Anthrazit oder Schwarz ab. Für Smart Business oder in der Freizeit kann man auch helle Farben wählen, extravagant wirkt es mit einer Leuchtfarbe darüber (besonders empfehlenswert für den Kreativbereich).

Farben:

  1. gedeckte Farben (Nachtblau, Flaschengrün, Aubergine, Schiefergrau und Schlammbraun)
  2. helle Farben (Lindgrün, Taubengrau, Senf, Cognac und Sand)
  3. Leuchtfarben (Aquamarin, Signalrot, Quitte und Kalkweiß)

2. Lederjacken und Highlights mit Leder
Leder wird nicht nur als klassische Bikerjacke getragen, sondern auch als Highlight in verschiedenen Jacken und Mantels.

3. Anzüge
Was früher als spießig galt, ist heute Trend. Anzug steht jedem Mann und ist damit heutzutage immer „in“ und das kommt ja meistens auch beim weiblichen Geschlecht gut an. Damit Sie den Trend gut mitmachen können, nutzen Sie meine passenden Empfehlungen.

  • Welchen Anzug trägt man zu welchem Anlass?
  • Farben und Muster für den Anzug
  • Wie kombiniere ich den Anzug mit meinem persönlichen Stil?