Pflege Guide für den modernen Mann

Pflege Guide für den modernen Mann

Dieser kleine Pflege Guide für den modernen Mann soll diesem helfen, sowohl im Business als auch im privaten Bereich zu punkten. Bekanntlich zählt ja der erste Eindruck – für den es keine zweite Chance gibt – und der letzte Eindruck bleibt.

Die richtige Frisur

Bei der Auswahl der Frisur entscheiden Vorlieben, Trends, Ihre Persönlichkeit und  die Haarqualität. Der Schnitt sollte sich dem Eigenleben des Haares anpassen, sowie der Dichte der Haare. Ein natürlicher Fall ist wichtig, so erspart man sich auch ein aufwendiges Styling. Kurze Haare wirken allgemein gepflegter, wenn der Schnitt zum Gesicht und zum Typ passt. Längere Haare benötigen meistens mehr Stylingaufwand. Ich empfehle Ihnen, an den Seiten kurz geschnittenes Haar zu tragen, in Kombination mit langem Deckhaar. Diese Frisur kann man individuell stylen, mit Tolle, Scheitel oder Strähnen, welche ins Gesicht fallen.

Gesichtspflege

Auch Männerhaut benötigt regelmäßige Pflege, damit man zu jeder Tages- und Abendzeit attraktiv und erholt aussieht.  Ich empfehle Ihnen dazu das folgendes Basispflegeprogramm für jeden Tag:

1. Reinigen mit Reinigungsprodukten und Wasser und Klären mit Gesichtswasser

2. Pflegen mit leichter Tagescrème und Nachtcreme, sowie Augencrème (Augencrème am besten über Nacht einwirken lassen, weil die Haut so die Pflegestoffe so besser aufnehmen kann)

3. Verwöhnen mit Masken und Peeling (welches Sie 1x pro Woche nutzen sollten)

Ein richtiger Mann hat auch eine kleine Kosmetikgrundausstattung und steht dazu. Die wichtigsten Dinge für das Grundsortiment sind: Gesichtswasser, Peeling, Tages- und Augencreme, Anti-Aging Produkte, Aftershave, Lippenpflege, Sonnenschutz, Mundhygieneartikel, Bodylotion, Deodorant, Parfüm und Handcreme.

Wenn Sie unsicher sind, welche Produkte für Ihren Hauttyp (fettige, trockene, normale Haut, oder Mischhaut) am besten sind, lassen Sie sich am besten von einer Kosmetikerin Ihres Vertrauens beraten.

Körperpflege

Kennen Sie den Spruch „Man kann jemanden nicht riechen!?“ Wenn Sie schon einmal einem Menschen begegnet sind, der am Vorabend ein üppiges, gut gewürztes Mahl mit viel Knoblauch und Zwiebeln genossen hat, wissen Sie vielleicht, woher dieser Spruch kommt. Und wenn Mann meint, dass 1x in der Woche Duschen und Socken wechseln genügt und der Duft von Männerschweiß besonders anregend ist, dann hat er sich leider getäuscht. Und dies nicht nur in uns Frauen, die für Düfte (angenehme/anregende, als auch penetrante und abstoßende) ja ganz besonders empfänglich sind.

Zur Körperpflege gehört neben dem täglichen Zähneputzen( mit Wechsel der Bürsten im Abstand von 4-6 Wochen) auch die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt und die Zahnreinigung. Ich empfehle meinen Kunden 2x pro Jahr eine professionelle Zahnreinigung mit Kontrolltermin beim Zahnarzt durchführen zu lassen.  Ein Mann mit Stil achtet auch auf gepflegte Hände und Füße. Inzwischen nehmen dazu immer mehr Herren die Dienstleistung bei der Kosmetik, sowie Fuss- und Nagelpflege in Anspruch. Die tägliche Handpflege ist gerade in der kalten Jahreszeit wichtig. Gönnen Sie Ihren Füssen auch einmal pro Woche ein Fußbad mit Pflege. Nicht zu vergessen sind die regelmäßige Pflege von Nase und Ohren. Und das bedeutet mehr, als die beiläufige Verwendung von Wasser und Seife. Haare, die herausschauen, sollte man kürzen oder zupfen. Und last but not least, das Thema Körperbehaarung. Die richtige Pflege ist auch hier das wichtigste. Egal, ob sich die Herren der Schöpfung für lang, kurz oder gar nicht entscheiden…  

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit diesem Pflege  Guide! Wobei es natürlich stimmt, dass ein gutes und ein gepflegtes Aussehen nicht das wichtigste im Leben ist. Entsprechende Kompetenz, wertschätzender Umgang im Miteinander und zeitgemäße Manieren sollten schon auch noch sein. Aber eine entsprechende, attraktive „Verpackung“ macht einfach Lust auf „mehr“ und den entsprechenden Inhalt. Gegenüber einem nachlässigen Auftritt, bei dem Mann oder Frau dann oft darauf hofft, dass dieser hoffentlich schnell vorbei ist…

Kleiderschrank vor jeder neuen Saison – mit Gekonnt wirken kein Problem

Kleiderschrank Check ist wichtig vor jeder neuen Saison

Gehen Sie Ihre Garderobe zu Beginn der Frühjahr/Sommer- und Herbst/Winter-Saison. Ich zeige Ihnen gerne, wie Sie Ihren Kleiderschrank auf Vordermann bringen und passend nach Anlässen (Arbeit / Business, Freizeit, besondere Anlässe, ausgehen, Sport, Hobbies und Alltag zuhause) sortieren. Es wird Ihnen beim zweiten Mal leicht von Hand gehen, weil Ihr Kleiderschrank sortiert und aufgeräumt ist.

Hier meine Tipps zur Kontrolle Ihres Kleiderschranks. Im Rahmen meiner Typberatung Exklusive ist ein Kleiderschrank Check bereits mit enthalten. Bei der Typberatung Basis können Sie den Service gerne mit dazu buchen.

Tipps zur Optimierung des Kleiderschranks:

  • Überprüfen Sie Ihre Anlässe
  • Stellen Sie Ihren Bedarf fest
  • Notieren Sie die fehlenden Teile
  • Machen Sie Ihre Shoppingliste
  • Gehen Sie Einkaufen

Kleiderpflege
Kleiderpflege gehört zum guten Stil dazu. So wie Sie regelmäßig Pflege und Wellness gönnen, sollten Sie es auch Ihrer Garderobe gönnen, um dauerhaft Freude an den Kleidungsstücken zu haben. Regelmäßiges Waschen, Bügeln, Reinigen und Reparieren (fehlende Knöpfe, kaputte Reißverschlüsse, Flecken, herabhängende Säume, zu lange Ärmel oder Hosenbeine, ect.) verlängert die Lebensdauer und die Einsatzmöglichkeiten.