Liebe Image-Interessierte,

manche Menschen sind galante Small-Talker und andere denken, dass Sie das nicht können. Für introvertierte Menschen ist das Thema Small-Talk oft nicht einfach.

Dabei ist es so leicht, auf Events, am Flughafen, in der Bahn oder auf einer Weiterbildungsveranstaltung miteinander ins Gespräch zu kommen.

Was sind die 3 Grundregeln für einen professionellen Small-Talk?

  1. Interessieren Sie sich offen und ehrlich für Ihr Gegenüber. Überlegen Sie sich im Vorfeld eine kleinen Themenkatalog mit Gemeinsamkeiten
  2. Nehmen Sie eine offene und authentische Körperhaltung ein. Gehen Sie mit einem Lächeln und einer positiven inneren Einstellung auf andere Menschen zu.
  3. Stellen Sie sich mit Vor- und Nachnamen vor und beginnen Sie dann erst das Gespräch.

PS: Small Talk beginnt auch bei einem Erstgespräch mit neuen Kontakten.

PSS: Möchten Sie zum Small-Talk Profi werden und Ihren eigenen Kommunikations-Stil entwickeln? Schreiben Sie mir eine E-Mail und wir finden die richtige Lösung für ein maßgeschneidertes Kommunikations-Training.