Liebe Leserin und lieber Leser,

der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und in den Bekleidungsgeschäften finden wir schon die ersten Stücke der neuen Herbst / Winter Kollektion 2017 /2018.

Wie Sie ja wissen, bin ich ein großer Fan von Nachhaltigkeit und trainiere meine Kunden, sich gezielt ein Stil-Profil aufzubauen und die fehlenden Stücke nach und nach zu ergänzen. Denn selbst wir uns alle finanziellen Mittel zur Verfügung stehen würden, können wir nicht alles sofort kaufen. Wir sind und bleiben da leider von den Trends und Angeboten der Mode-Industrie „abhängig“.

Ich freue mich schon jetzt auf meine persönlichen Personal Shopping Terminen mit meinen Kunden und Kundinnen im Herbst / Winter 2017, um in deren Kleiderschrank Konzept die fehlenden Stücke gezielt und mit meiner professionellen Unterstützung nachzukaufen.

So nutzen Sie die neuen Farben gezielt für Ihren persönlichen Farb-Typ

In der neuen Saison erwarten uns wieder viele Farben, die jedoch nicht jedem Farb-Typ stehen. Jede Marke hat mehr oder wenige die ein oder andere Farbe im neuen Sortiment.

  • Die Trendfarbe Blau steht jedem Mensch, denn Blau steht immer für Ordnung, Kompetenz und Kommunikation. Das leuchtende Mitternachtsblau ist ein Blau-Ton, welcher Winter- und Frühlingstypen gut steht, das leichte Hellblau (oft Babyblau) ist eher etwas für Sommertypen oder helle Wintertypen und Marineblau kann jeder tragen.
  • Das kräftiges Pink ist die perfekte Farbe für Wintertypen.
  • Rosa finden wir in vielen Farbvariationen vor: Puderrosa steht Sommer-Frühlingstypen oder dunklen Frühlingstypen sehr gut, mattes Rosa eher reinen Sommertypen und kräftiges Rosa den Wintertypen. Rosa ist definitiv keine Farbe für Herbsttypen.
  • Lila gibt es dieses Jahr für alle Typen: Bordeaux (als Tauny Port Pantomine der Saison) steht jedem Farbtyp, Aubergine ist perfekt für Herbsttypen, Malve für Sommertypen, Flieder für Frühlingstypen und kräftiges Lila für Wintertypen.
  • Wir finden auch eine breite Auswahl an schönen Brauntöne: Camel ist super den Frühlingstyp, helles Beige für den Sommertyp, dunkles Braun für den Herbst- und Wintertyp.
  • Rottöne haben dieses Jahr wieder Hochsaison und es ein Rot für jeden Farbtyp. Der Frühling freut sich über sattes Tomatenrot, der Herbst über Ochsenblutrot oder Kupferrot, der Sommer über Himbeere oder Kirsche und der Winter über Kirsche oder kräftiges kaltstichiges Rot.
  • Die Farbe Curry steht echt nur dem Herbsttyp gut.
  • Olive steht ebenfalls dem Herbsttyp am besten. Dazu zahlt auch Otter als Schlammfarbe oder Braungrün, welches eher dem sportlichen Herbsttyp steht.
  • Grau als Mausgrau steht reinen Wintertypen am besten. Dunkles Grau sieht auch beim Sommer super aus. Anthrazit steht wieder allen Farbtypen gut.

PS: In meiner ganzheitlichen Farbberatung Deluxe finden wir gemeinsam heraus, welche Lebensfarben Ihnen wirklich stehen und Sie strahlen lassen. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.