Schmuckes Muttertagsgeschenk: Wie Sie die richtige Wahl treffen

Schmuckes Muttertagsgeschenk: Wie Sie die richtige Wahl treffen

Schmuckes Muttertagsgeschenk_neu

Unsere Mamas sind etwas ganz Besonderes. Um ihnen endlich einmal für ihre Mühe und Unterstützung zu danken, sollten wir uns für das Jahr 2014 vornehmen, ihnen zum Muttertag ein besonderes Geschenk zu überreichen. Und was käme hier besser infrage als Schmuck?

Mit Schmuck Wertschätzung ausdrücken

Vielleicht sagen Sie nun: Bis zum Muttertag am 11. Mai ist es doch noch eine ganze Weile hin! Tatsächlich zeigt jedoch die Erfahrung aus den vergangenen Jahren, dass wir das Muttertagsgeschenk zumeist erst auf den letzten Drücker besorgen. 2014 wollen wir genau das vermeiden! Nur so bleibt uns nämlich noch genügend Zeit, endlich einmal etwas Anderes als Blumen oder Pralinen für die liebe Mama zu kaufen. Besondere Präsente sucht man nicht innerhalb weniger Minuten aus, vielmehr nimmt die Suche erfahrungsgemäß mehrere Tage oder gar Wochen in Anspruch. Doch wie zeigt man seiner Mutter am besten, wie sehr man sie wertschätzt? Wir meinen: mit edlem Schmuck!

Statt der Klassiker, also Ohrringen und Halsketten, halten wir dabei vor allem elegante Uhren für spezielle Präsente. Da wir finden, dass man nur mit einer hochwertigen Uhr gekonnt wirken kann, empfehlen wir Ihnen den Kauf eines entsprechend wertigen Uhrenmodells. Eine besonders große Auswahl exklusiver Uhren bietet der Juwelier Wempe, der unter anderem eine Niederlassung in München in der Nähe der Frauenkirche betreibt. Auskunft über weitere Filialen in Deutschland erhalten Sie auf der Homepage des Uhren- und Schmuckherstellers.

Mamas Stil: klassisch, sportlich oder extravagant?

Bevor man sich auf die Suche nach Uhren in München oder anderswo begibt, gilt es jedoch, sich grob zu überlegen, welches Modell der Mutter gut gefallen könnte. Was einige Personen vergessen, ist, dass der eigene Geschmack hingegen nicht ausschlaggebend ist. Schließlich kann Mama einen ganz anderen Stil bevorzugen als wir selbst – und das sollten wir auch beim Geschenk respektieren.

Wie sieht nun der Stil Ihrer Mutter aus? Kleidet Sie sich eher klassisch und elegant, ist sie ein sportlicher Typ Frau oder mag sie es gar extravagant und auffällig? Sobald Sie diese Frage zufriedenstellend beantworten können, wissen Sie, welchem Stil auch die Uhr entsprechen sollte. Sofern Ihre Mama ein Interesse an Astrologie hat, könnte Ihnen auch dieser Artikel über Sternzeichen und Ihre bevorzugten Stylings bei der Auswahl weiterhelfen.

Foto:
© Hemera Technologies/AbleStock.com/Thinkstock

Knigge Dinner „Esskultur mit Genuss“

Knigge Dinner „Esskultur mit Genuss“

Junges Paar beim Knigge Dinner München

Knigge Dinner und „Seminar“ Esskultur mit Genuss – moderiertes Abendessen am 02. April 2014, um 19:00 h im Ristorante Il Sorriso, Gotthartstr. 8 in 80689 München

Liebe Leser und liebe Freunde der gepflegten Ess- und Trink-Kultur,

erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit Humor und Freude, wo Sie alles über Tischkultur, moderne Umgangsformen beim Dinner und kniffelige Speisen lernen. Janine Katharina Pötsch, zertifizierte Knigge Trainerin und Imageberaterin begleitet Sie durch den Abend. Lassen Sie sich mit auserlesenen Wein von Dr. Klaus Hanke mit italienischen Menü von Augusto Brancasecca verwöhnen.

Abendprogramm:

  • Begrüßung beim Aperitif
  • Kleine Einführung in das Thema Knigge
  • Wer stellt wen vor und wie begrüßt man sich richtig?
  • Verhalten im Restaurant
  • Welche Speise passt zu welchem Wein?
  • Umgang mit Besteck und Serviette
  • Small Talk am Tisch und Gesprächsthemen
  • Wie isst man was?
  • Umgang mit Servicepersonal
  • Verabschiedung

Abendmenü:

  • Oliven Paté mit frischem Brot
  • Artischocken alla Giudea
  • Kürbis Cremesuppe mit Amarettini
  • Spaghetti mit Scampi in der Schale
  • Goldbrasse vom Grill
  • Dessert

Weinauswahl:

  • Rosato 2012 von Fattoria delle Ripalte
  • Cigliere 2007 von Podere GiovannI
  • Bianco 2012 von Fattoria delle Ripalte
  • Nubia 2010 von Ceralti
  • Fornacelle Bianco 2009 von Fornacelle
  • Guarda Bischi 2006 von Fornacelle

Für einen Beitrag von 89,00 € pro Person können Sie diesen außergewöhnlichen Abend genießen.  Melden Sie sich am besten gleich verbindlich per Email an,  da die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt ist. Wir bitten um Anmeldung bis zum 28. März.

Kontakt:

Klaus Hanke 0173 683 1234 degustation@sapori-italiani.de
Janine Katharina Pötsch 0173 162 1464 info@gekonnt-wirken.de

Wir freuen uns auf Sie!

Janine Katharina Pötsch, Klaus Hanke und das Team vom Il Sorriso.

Anreise:
Reservierte Parkplätze stehen Ihnen direkt am Ristorante Il Sorriso kostenlos zur Verfügung. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Restaurant bequem zu Fuß von der U-Bahn-Haltestelle Friedenheimerstraße (U5).