Parfum – eine Geschenk zu jeder Gelegenheit

Parfum – eine Geschenk zu jeder Gelegenheit

Parfums habe immer eine besondere Wirkung und sollten zum Träger passen.

Hatten Sie schon einmal die Gelegenheit, die Manufakturen in Grasse zu besuchen? Das kann ich Ihnen bestens empfehlen, dort kann man sich – wenn man viel Zeit mitbringt, auch sein eigenes Parfüm erstellen lassen.

Besondere Düfte stehen für Lifestyle, Individualität und sind sehr begehrt. Ein eigener Duft hat natürlich auch seinen Preis. Interessant ist auch auch einmal in einer Pariser Duftbar verschiedene Essenzen bei einem Parfümeur zu riechen.

Düfte rufen auch Glücksgefühle hervor. Abseits der bekannten Parfümindustrie gibt es aber auch noch einige erlesene Kreationen, die sich durch ihre Geschichte, Inhaltsstoffe und Verarbeitung von den herkömmlichen Düften unterscheiden wie ein Mittelklassewagen von einer Luxuslimousine. Diese Düfte haben natürlich auch Ihren Preis wie z.B. Armani Privee oder Straight to Heaven von Kilian.

Parfums bestechen nicht nur durch ihre einzigartige Duftnote. Das Flakon und die Geschichte dahinter sind für wahre Duftkenner auch sehr wichtig.

Meine Lieblingsdüfte für Damen 2013 sind:

  • Si von Armani
  • Omnia Chrystelline von Bulgari
  • My name von Trussardi
  • Amber von Pouellato
  • Chloe Rose
  • La Petit Robe von Guerlain
  • Eau Premiere No. 5 von Chanel
  • Jour d’Hermes
  • Baiser Vole von Cartier
  • Eau de Soir von Sisley
  • Our Moment
  • Balanciaga
  • La Vie est belle von Lâncome
  • Eau de Manifesto von YSL
  • Ellie Saab

Meine Lieblingsdüfte für Herren 2013 sind:

  • Noir von Tom Ford
  • Intense von Montblanc
  • L’Homme von YSL
  • Terre d’Hermes
  • Luna Rossa von Prada
  • Declaration von Cartier
  • Rhytmen von Burberry
  • Bleu de Chanel
  • Homme de Chanel
  • Homme von Dior
  • Be Men von Thierry Mugler
  • Le Male von JPG
  • L’Eau d’Issey pour Homme by Issey Miyake